Gemeinde St. Stefan im Gailtal

Bundespräsidentenwahl am 9. Oktober 2022

Wahllokale und Wahlzeiten:

Volksschule Arriach: 08.00 bis 14.00 Uhr

Gasthof Stadtkramer: 08:00 bis 13.00 Uhr

 

Jeder Wahlberechtigte erhält vor der Wahl eine Wählerverständigungskarte, die er am Wahltag im Wahllokal vorzulegen hat. Wahlberechtigt sind alle Personen, die am Stichtag (9. August 2022) in der Wählerevidenz einer österreichischen Gemeinde geführt werden und spätestens am Wahltag (9. Oktober 2022) das 16. Lebensjahr vollendet haben. Diese Personen sind auch bei einem allfälligen zweiten Wahlgang (Stichwahl am 6. November 2022) wahlberechtigt.

Wahlberechtigte Personen, die sich am Wahltag voraussichtlich nicht in Arriach aufhalten, können die Ausstellung einer Wahlkarte beantragen. Die Wahlkarte ist schriftlich, online oder persönlich (nicht telefonisch) bei der Gemeinde zu beantragen.

Die Antragsfrist endet bei Anträgen, die am Postweg erledigt werden, am Mittwoch, dem 5. Oktober 2022und persönlicham Freitag, dem 7. Oktober 2022 um 12.00 Uhr.

Die Beantragung der Wahlkarte hat durch die Wählerin oder den Wähler selbst zu erfolgen! Eine Beantragung durch Angehörige, Ehegattinnen oder Ehegatten, Erziehungsberechtigte oder andere nahestehende Personen - auch bei Vorlage einer Vollmacht – ist nicht zulässig!

Bettlägerige und betagte Personen, die am Wahltag nicht in der Lage sind, das Wahllokal aufzusuchen, können den Besuch der besonderen (fliegenden) Wahlbehörde beantragen.

 

Für Fragen und weitere Auskünfte zur Wahl stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 04247/8514 zur Verfügung.