Kärnten Bonus Plus 2023

Das Land Kärnten hat den Kärnten Bonus 2023 zum Kärnten Bonus PLUS 2023 erweitert. Er sieht eine Unterstützungsleistung in der Höhe von insgesamt € 600,00 vor, die in 4 Teilbeträgen wie folgt ausbezahlt werden soll:

  • Jänner: € 100,00
  • Februar: € 300,00
  • März: € 100,00
  • April: € 100,00

Eine rückwirkende Gewährung ist vorgesehen. Beispielsweise werden bei einer Antragstellung im Februar, März oder April die Beträge ab Jänner rückwirkend gewährt.

 

Höhe des Netto-Einkommens für den Kärnten Bonus PLUS

Folgende Einkommensgrenzen sind wie in der nachstehenden Tabelle vermerkt vorgesehen.

 

Einkommensgrenze (netto monatlich ohne Sonderzahlungen)

bei Alleinstehenden

€ 1.600,00

bei Haushaltsgemeinschaften von zwei Personen (z.B. Ehepaare, Lebensgemeinschaften, Elternteil mit volljährigem Kind)

€ 2.400,00

Zuschlag für jede weitere im gemeinsamen Haushalt lebende Person (auch Minderjährige)

€ 400,00

bei Alleinerziehenden: Zuschlag für jede weitere minderjährige Person im gemeinsamen Haushalt lebende Person

€ 700,00

Die Antragstellung erfolgt wieder über drei verschiedene Wege:

  • Direkte Zuerkennung des Kärnten Bonus Plus (ab 15.01.2023)
    • Automatische Antragstellung für Haushalte, die den Kärnten Bonus 2022 erhalten haben.
    • Haushalte, die beim Kärnten Bonus 2022 über den Einkommensgrenzen lagen, aber bereits geprüft wurden und nun unter die Einkommensgrenzen fallen.
    • Haushalte mit Bezieher*innen von Wohnbeihilfe, Familienzuschuss, Sozialhilfe und Heizkostenzuschuss.
       
  • Kärnten-Bonus-Plus-Online-Portal (ab 31.01.2023)
    • Online-Antrag mit digitaler Signatur bzw. sonstigem Nachweis der Identität (Kopie eines amtlichen Lichtbildausweises): Das Kärnten-Bonus-Plus-Online-Portal soll erneut auf der Website des Landes (ktn.gv.at) aufrufbar sein.
       
  • Persönliche Antragstellung im Gemeindeamt (ab 31.01.2023)
    • Die Möglichkeit der Antragstellung über die Gemeinde ermöglicht auch Personen ohne IT-Kenntnisse oder IT-Ausstattung eine Förderung im Rahmen von Kärnten Bonus Plus. Nachweise über das aktuelle Haushalts-Monatseinkommen (als aktuell gelten Einkommensnachweise von einem Monat im Zeitraum von November 2022 bis April 2023. Jedenfalls soll ein Monatseinkommen ohne Sonderzahlungsanteil zur Vorlage gelangen) sind Sachbearbeiter*innen vorzulegen.

Die Antragsfrist endet am 30. April 2023.

Für Fragen steht Ihnen Fr. Gudrun Altziebler im Gemeindeamt oder unter 04247 8514 zur Verfügung.